Amphibien


Die Mitarbeitenden der ProRheno AG sammeln jedes Jahr etwa 500 Kröten, 300 Gras- und Wasserfrösche, 200 Molche und auch einzelne Geburtshelferkröten aus dem Abwasser ein und setzen sie in einem Biotop aus. Gelangen die Tiere bei tiefen Temperaturen auf die Anlage überwintern sie in einem Kühlschrank mit gleich bleibender Temperatur.

Seit 1995 wurden bei der ProRheno 36'966 Tiere gesammelt. (Stand: 17.10.2016)

Davon 

 

16133 Frösche

15542 Kröten

5291 Molche